Jens Kommnick

„Jens' Spiel und seine Musik treffen mich mitten ins Herz und mitten in den Verstand. Er ist menschlich und musikalisch ein Geschenk.“ Reinhard Mey

Jens Kommnick ist bei all seiner Bescheidenheit einer der interessantesten und kreativsten deutschen Musiker, die sich mit der Kultur der keltischen Länder beschäftigen - wenn nicht gar der interessanteste von allen.“ Folker!

Jens Kommnick

- virtuoser Celtic Fingerstyle-Akustikgitarrist und Multiinstrumentalist.

"Departure"

Es war einmal… – Mit dieser wohlvertrauten und liebgewonnenen Sprachformel beginnen in der Regel Märchen. Nur Märchen? Es kann kein Zufall sein, dass Jens Kommnick das Stück "Es war einmal (Once Upon a Time)" an den Anfang seines neuen Solo-Albums gesetzt hat. „Scheinbar zufällig“, verrät Jens Kommnick, „kam mir vor ungefähr 10 Jahren dieses Stück in den Sinn, und immer denke ich, es klingt wie der stimmungsvolle Anfang eines Märchens.“ Die Komposition ist mehr als das: Sie ist der magische Auftakt zu einem ganz besonderen Album…

Märchenhaft schön liest sich im liebevoll gestalteten Booklet auch die berührende Geschichte vom kleinen Jungen, der von seiner Mutter ein Songbook geschenkt bekam, um Gitarre spielen zu lernen. Der Junge nahm seinen Mut zusammen, schrieb dem Verfasser all der Lieder und bat ihn um ein Autogramm. „Für Jens“, schrieb dieser auf eine Karte und ahnte nicht, „dass das der Beginn einer wunderbaren Freundschaft werden sollte“. Der kleine Junge war Jens Kommnick, der spätere Freund Reinhard Meys, der sich nun im Booklet mit warmherzigen Worten an die Fügung vor vielen Jahren erinnert. Auf berührende Weise bringt Jens Kommnick auf "Stringed" Reinhard Meys Lied "Lass nun ruhig los das Ruder" zum Klingen.

Auf seinem einzigartigen Weg zu einem der bemerkenswertesten und beliebtesten Gitarristen dieses Landes entwickelte Jens Kommnick seinen ureigenen und unverwechselbaren Stil auf der Gitarre, irgendwo zwischen „Celtic Fingerstyle Guitar“, Klassik, Jazz und Folk. Das neue Album "Stringed" markiert eine besondere Station auf der beeindruckenden musikalischen Reise des 56-Jährigen.

Super-Audio-CD Hybrid: SACD Stereo + CD-Layer
SFR 357.4105.2  •  total time 59:27

Es war einmal… – Märchen zaubern denen, die sie lesen – wir erinnern uns alle – am Ende meist ein Lächeln ins Gesicht. Auf märchenhafte Weise gelingt dies auch Jens Kommnick mit seinem neuen Solo-Album "Stringed".
Marc Liese, Februar 2022

MUSIKER

Auf der Produktion "Stringed" wirkt mit:

Jens Kommnick - guitars, bouzouki, mandolin, cello, fretless bass, piano, harpsichord